Was ist der Digi-Klub / Wer sind wir?

Wir schätzen die Dia-Vergangenheit in ihrer Geschichte sehr, aber man muss den Tatsachen ins Auge sehen und erkennen, dass durch die fortschreitende digitale Technik Filmmaterial in Dia und Schmalfilm nun der Vergangenheit angehören. Diese neue Technik hat sich längst etabliert und eröffnet auch im Hobbybereich fast professionelle Möglichkeiten, von denen man früher nur geträumt hat. Doch bringt die unglaublich schnell fortschreitende digitale Technik für den Hobby-Fotografen und Filmer eine kaum zu bewältigende Fülle an Angeboten. Eine neue Welt, in der man sich nur schwer zurecht findet, auch weil die Techniken in rasantem Tempo fortgeschrieben werden. Dennoch ist es nicht so schwierig, das Beste für sich und seine eigenen Interessen daraus zu machen. Dass es sich lohnt und viel Freude bereitet, das wollen wir Ihnen mit dem Kaktus-Digi-Klub näher bringen. Dazu sind nicht einmal teuerste Geräte notwendig. Wer sich aber davon nicht überzeugen lassen will, selbst etwas zu erstellen, aber Freude daran hat, schöne Ergebnisse aus moderner Technik entstanden, zu erleben, den laden wir gerne als Besucher ein ohne jede Verbindlichkeiten, der Kaktus-Digi-Club ist eintritts- und beitragsfrei und unterliegt keinen Vereinsstrukturen! Wir sind auch kein Foto- oder Film-Klub, würden uns aber freuen, wenn uns Spezialisten aus diesem Metier besuchen und mit uns diskutieren würden.

Was bisher geschah

Die Eröffnungsveranstaltung am 25. April 2014 beim Neuwirt in Polling war ein gelungener Abend. Es waren die Klubfreunde Johann und Irmi Jauernig aus Villach / Kärnten und Hansjörg Jucker mit Dora Frey aus Teufen in der Schweiz angereist und als heimischer Fotoexperte war Hermann Weckerle mit dabei.

Wir zeigten digitale Shows:

       - "Frühling in Südtirol" von Hermann Weckerle, eine Musik-Show, 16:9
       - "Das ausgetrocknete Mexiko" von Johann und Irmi Jauernig, eine kommentierte Musik-Show, 16:9
       - "Hawaii" von Hansjörg Jucker und Dora Frey, eine Multimedia-Panorama-Show im Format 3,37:1 (3640x1080)

Für diese Projektionen stand eine 4m-Leinwand von Hansjörg Jucker zur Verfügung. Die Technik mit Abspielgerät, Beamer und Tonanlage lieferte Franz Becherer. Für die Erstellung der Shows auf dem PC zeichnet Franz Becherer unter Mitwirkung der Bildautoren Hermann Weckerle, Johann Jauernig und Hansjörg Jucker.

Den Mitwirkenden gilt ein großes Dankeschön, es war ein lockeres Treffen mit lieben und freundlichen Gästen, die alle begeistert waren.

Dank an

  • Hermann Weckerle, dem Naturfoto-Freund vom Fotoclub Peißenberg, der die schönen heimatlichen Bilder geliefert hat.
  • Johann Jauernig, er besuchte das vertrocknete Mexico und fotografierte Bilder, die man sonst nie zu sehen bekommt.
  • Hansjörg Jucker, der fantastische Bilder von der Trauminsel Hawaii kreierte und im Panoramaformat vorführte.

Das erste Kaktus-Digi-Club-Treffen in Bildern

Frühling in Südtirol   von Hermann Weckerle    Format 16:9  Full-HD  1920x1080  27 min

Hermann Weckerle ist außer Kakteenfan Mitglied beim Peißenberger Fotoclub. Er hat sich spezialisiert auf die Fotografie heimischer Flora und Fauna sowie auf Landschaftsfotografie in hervorragender Weise. Regelmäßig besucht er Südtirol und die südlichen österreichischen Alpen und kehrt mit fantastischen Aufnahmen zurück. Die Show "Frühling in Südtirol" zeigt die gesamte Palette seiner Fotokunst von der bodenständigen Flora, seine Schmetterlinge und wunderbare Landschaften im Erwachen des Frühlings.

Das ausgetrocknete Mexiko    von  Johann Jauernig    Format 16:9    Full-HD  1920x1080   19 min

Johann Jauernig hat unzählige Male das Mutterland der Kakteen Mexiko besucht. Es ist ihm kaum noch etwas verborgen. Als er 2014 wieder einmal durch die mexikanische Wüste streifte, musste er entdecken, dass die Kakteen sich in einem trostlosen Zustand befanden. Die Trockenperiode war in diesem Jahr sogar für die Kakteen zu extrem. Sie waren teils vertrocknet und die noch lebenden sahen bemeitleidenswert aus. Seine Bilder zeigen Mexiko und seine Kakteen einmal ganz anders und ein Bild der Wüste, wie unbarmherzig sie ist. Die Kurzshow hat sicher Seltenheitswert, denn wer fotografiert die dürren Pflanzen? Der Mensch will Schönheit sehen und Ästhetik und nicht die Realität des Lebens. Danke Hans für die seltenen Bilder.

Hawaii      von  Hansjörg Jucker, Schweiz   Panorama-AudioVision   HDAV  3640x1080   80 min

Diesmal sind es nicht die Berge Boliviens und ihre Sulcorebutien, Hansjörg Jucker und Dora Frey besuchten den Inselstaat Hawaii mitten im Pazifischen Ozean. Brodelnde Vulkane zeugen von reger Tätigkeit der Erde, durch sie entstehen neue Inseln und neues Leben gedeiht auf den Lavafeldern. Das erstarrte Hawaii besteht aus mehreren Inseln, auf denen sich Städte angesiedelt haben und der Tourismus an den fantastischen Stränden floriert. Das Klima ist bestens für die subtropische Flora geeignet und so besitzt Hawaii auch viele Botanische Gärten und Parks. Hansörg und Dora zeigen ihre Reise in herrlichen Bildern im Panoramaformat.

Das zweite Kaktus-Digi-Club-Treffen am 07. August 2014

Das zweite Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand unter großer Teilnahme am 7. August statt mit den folgenden Shows und Interpreten:

- Beim Kaktus-Michi    von  Franz Becherer    Format 16:9   HDAV  1920x1080
- Burano - Farbtupfer in der Lagune    von  Marianne Heiler    Format 16:9   HDAV  1920x1080
- Herbst in Südtirol    von  Hermann Weckerle   Format 16:9   HDAV  1920x1080
- Dornen und Blüten    von  Franz Becherer   Panoramaformat  HDAV  3640x1080
- Neues aus meiner 3D-Werkstatt    von  Klaus Grote, Wiesbaden   3D - Vorführung auf spezieller Leinwand

Beim Kaktus-Michi    von  Franz Becherer    Format  16:9     Full-HD  1920x1080  5 min

Ein Besuch In der Kakteengärtnerei von Michael Kießling zeigt das umfangreiche Kakteen- und Sukkulentenangebot in hervorragender Verfassung. Übersichtlich und sehr gut sortiert werden sie angeboten

Burano - Farbtupfer in der Lagune    von  Marianne Heiler    Format 16:9     Full-HD  1920x1080   5 min

Marianne Heiler zeigt ihr erstes mit Wings Platinum erstelltes Werk. Burano auf einer Insel bei Venedig gelegen, bietet dazu ein Farbfeuerwerk. Danke Marianne, das Ertlingswerk ist voll gelungen!

Herbst in Südtirol    von  Hermann Weckerle   Format 16:9   HDAV  1920x1080   27 min

Hermenn Weckerle ist in den Südtiroler Bergen gewandert um mit herrlichen Stimmungsbildern nach dem Frühling auch den Herbst einzufangen. Wunderschöne Bilder sind ihm gelungen, die diese Show offenbart. Wie der Herbst Landschaften und Flora zeichnet, idt in den Bergen eingach überwältigend. Danke Hermann, die Bilder sind einfach nur zum Genießen! Vielen Dank!

Dornen und Blüten    von  Franz Becherer   Panoramaformat  HDAV  3640x1080   19 min  ---  diese Show gibt es inzwischen auch im Kinoformat 21:9  HDAV  2520x1080

Diese Show zeigt Bilder von ausgewählten Kakteenblüten und strahlenden Dornen im extremen Panorama-Format. Sie wurde 2008 bei der Jahreshauptversammlung in Weilheim mit 3 Beamern auf einer Großleinwand von 12x4m vorgeführt. Dass dies zu dieser Zeit schon in fast 4K-Auflösung möglich war, dafür danken wir Herrn Kenzel aus Knittelfeld/Steiermark und der Firma Stumpfl in Linz ganz herzlich.

Die Aufwändige Erstellung der Show übernahm der Bildautor Franz Becherer. Alle Bilder sind von Mittelformatdias 6x4,5cm gescannt.

Neues aus meiner 3D-Werkstatt    von  Klaus Grote, Wiesbaden   3D - Vorführung auf spezieller Leinwand

Klaus Grote ist Spezialist für 3D-Vorführungen, die er schon in der Dia-Zeit akribisch zusammengebastelt hat. In der Umwandlung auf die digitale 3D-Welt gab es viele neue Probleme, die er nicht nur im Bild sondern wie er an diesem Abend zeigte, auch im Film beherrscht. Er zeigte diesmal die spektakulären Aufnahmen mit einem Catapilar und die lustigen Bemühungen einer Sandwespe beim Höhlenbau, deren Logik eben nur eine Sandwespe versteht. Vielen Dank Klaus, wir hoffen, Du gehst noch nicht in 3D-Rente!

Nachstehende Bilder können als 3D nur mit rotgrüner Brille gesehen werden.

Das dritte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 12. September 2014

Das dritte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand unter erfolgreicher Teilnahme am 12. September 2014 statt mit den folgenden Shows und Interpreten:

- Eiswinter in der Partnachklamm    von  Marianne Heiler    Format 16:9   HDAV  1920x1080
- Bolivien I - auf den Pfaden der Inkas    von  Hansjörg Jucker   Panoramaformat  HDAV  3640x1080

Eiswinter in der Partnachklamm    von  Marianne Heiler    Format 16:9   HDAV  1920x1080

Nach dem bunten Burano wird es bei der Marianne eiskalt. Sie zeigt seltene Bilder von der "eingefrorenen" Partnachklamm in Garmisch, denn nicht immer passiert das im Winter..

Bolivien I - auf den Pfaden der Inkas    von  Hansjörg Jucker   Panoramaformat  HDAV  3640x1080

Allein auf abenteuerlichen Pfaden hoch in den Anden und tief im Urwald des Amazonas begibt sich Hansjörg Jucker in Bolivien auf die Suche nach Kakteen. Es sind die Kakteenzwerge wie Sulcorebutia, Aylostera, Mediolobivia, Weingartia, die vorwiegend in Bolivien beheimatet sind. Da ist noch das Verbreitungsgebiet zu ergründen und sind noch viele neue Arten sind zu entdecken. Dies hat sich Hansjörg Jucker zum Ziel gesetzt und dabei extrem strapaziöse und gefährliche Touren durch Boliviens Bergwelt in kauf genommen. Viele von ihm gefundene Kakteen beharren noch der Bestimmung und Beschreibung.

Das vierte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 20. / 21. März 2015

Das vierte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand mit internationaler Beteiligung in einer 2-Tages-Veranstaltung am 20. und 21.März 2015 statt mit den folgenden Shows und Interpreten:

   am Freitag:

                         - "Lithops in Kärnten" -  im Gewächshaus von Alois Dünhofer  von  Franz Becherer   Format 16:9  HDAV  1920x1080
                         - "Obendrüber" -  ein Flug mit der historischen Ju über Oberbayern  von Marianne Heiler   Format 16:9  HDAV  1920x1080
                         - "Natur pur zwischen Pazifik und Anden" - von Rolli Stuber / Basel   Live kommentiert  16:9  HDAV  1920x1080

   am Samstag:

                         - "Werbespot" für DKG und Kaktus-Digi-Klub in Panorama von Franz Becherer
                         - "Bolivien II" -  von  Hansjörg Jucker / Teufen   Panoramaformat  HDAV  3640x1080

"Lithops in Kärnten"   von  Franz Becherer   Format 16:9   HDAV  1920x1080

Alois Dürnhofer und seine Frau besitzen in Berg im Drautal die größte Lithops und Conophytensammlung Kärntens. Natürlich sind sie auch Kakteenfans. Doch als wir sie besuchten, sahen wir ein einmaliges Schauspiel an Blüten dieser und anderer Sukkulenten. Ein Tag in einer fantastischen Blütenpracht!

"Obendrüber - ein Flug mit der historischen Tante Ju"   von  Marianne Heiler    Format 16:9   HDAV  1920x1080

Mariannes dritte digitale Show erzählt von einem Rundflug mit der alten "Tante Ju"  im Voralpenland. Geschickt fotografiert, wurden die Bilder mit Wings Platinum zu bewegten Objekten. Prima, Marianne!

"Natur pur zwischen Pazifik und Anden" - von Rolli Stuber / Basel   Live kommentiert  16:9  HDAV  1920x1080

Rolli Stuber ist ein exzellenter Tier- und Pflanzenfotograf und ist Experte in der Erstellung von Shows mit Wings Platinum in professioneller Weise. Hervorragende Fotografien aus Reisen nach Mexiko, Südamerika, Kuba und neuerdings Kanada machen die Shows zu tollen Erlebnissen. Es sind nicht nur die Bilder und Filmeinschnitte die faszinieren, auch seine Vortragsweise ist äußerst interessant, amüsant und temperamentvoll, gespickt mit einer Portion Humor. Rollis Shows machen Spaß und seine Vorträge sind sehr gefragt in der Schweiz aber auch international.  

Bilder zu diesem Vortrag und anderen Werken von Rolli Stuber sehen Sie auf den Seiten          http://www.florafauna.ch/unterhaltungsvortraege.shtml      und       rollistuber@florafauna.ch

"Bolivien II" -  von  Hansjörg Jucker / Teufen   Panoramaformat  HDAV  3640x1080

Zum 18. Mal ist Hansjörg nach Bolivien gefahren und hat ein paar neue Erkenntnisse über die dortige Pflanzenwelt mitgebracht. Wieder im Panorama-Format zeigt er fantastische Berglandschaften, die er alleine auf der Suche nach Sulcorebutien, Weingartien, Parodien, Lobivien und amderen dornigen Gewächsen durchwandert. Höhenunterschiede von 1500m dreimal am Tag in der schroffen Bergwelt zu überwinden und auf den Boden zu schauen, um die kleinen Pflänzchen nicht zu übersehen, dazu ist hervorragende Kondition erforderlich. Die musikalisch untermalten Panorama-Bilder auf der 4m-Leinwand ergänzt er mit abenteuerlichen Begebenheiten.

Das fünfte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 30. Oktober 2015

Das fünfte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand mit Besuch und Vortrag von Johann und Irmi Jauernig am

30. Oktober 2015 statt mit den folgenden Shows und Interpreten:

- "IGA 1972 - Erinnerungen" -  Kurt Kufner  Format 16:9  HDAV  1920x1080
- "Herbstimpressionen" -  von  Hermann Weckerle  16:9  HDAV  1920x1080
- "Donaugartenschau in Deggendorf" - von Franz Becherer  16:9  HDAV   1920x1080
- "Untersiggenthal Hakaflor" -  bei den Frühbeeten von Hansjörg Jucker und in der Kakteengärtnerei HAKAFLOR von  Max und Maria Hadorn  Format 16:9  HDAV  1920x1080
- "Von Phönix zum Green River" - von Johann Jauernig   Musikshow live kommentiert  16:9  HDAV  1920x1080

"IGA 19272 - Erinnerungen" von Kurt Kufner an eine tolle Blumenschau in der Halle  16:9 HDAV  1920x1080  43 Jahre alte Dias digital gescannt wecken Erinnerungen an die Internationale Garten-Ausstellung in München. Mit gemischten Gefühlen bemerkt man, wie die Zeit verflossen ist. Danke Kurt, für diese gue Idee

"Herbstimpressionen" von Hermann Weckerle   Format 16:9  HDAV  1920x1080

Hermann Weckerle war auf Entdeckungsreise "Herbst" und hat fantastische Bilder eines schönen Herbstes eingefangen. Pflanzen, Wälder, Berge und die wunderbare Aussicht vom Hohenpeißenberg zeigt er in meisterlichen Bildern in seiner meditativen Show.

"Donaugartenschau in Deggendorf" - von Franz Becherer  16:9  HDAV   1920x1080

Ein Besuch der Donaugartenschau war wohl für einen botanisch Interessierten Pflicht. Da die Schau doch relativ klein war, war eine Donauschifffahrt mit einem modifizierten Salzkahn angeraten. Die Attraktionen hielten sich in Grenzen, alle Pflanzen waren in Hochbeete gepflanzt, die sich im Inhalt mehrmals wiederholten. So blieb am Ende eine lustige Riesenradfahrt als lebendigste Erinnerung, außer einem Taschentuch im Salat.

"Untersiggenthal Hakaflor" -  bei den Frühbeeten von Hansjörg Jucker und in der Kakteengärtnerei HAKAFLOR von  Max und Maria Hadorn  Format 16:9  HDAV  1920x1080

Anlässlich einer Kakteenveranstaltung in Untersiggenthal in der Schweiz zeigten wir auf 6m-Leinwand die Show "Bolivien I" und besuchten dann en Bolicienreisenden und Sulsorebutia-Spezialisten Hansjörg Jucker in Teufen sowie die uralten Pflanzen aus Chile im Gewächshau der Familie Mächler. Weiter ging es dann zu Max und Maria, deren riesige Kakteengärtnerei ein unglaublich überwältigender blühender Anblick war.

"Von Phönix zum Green River" - von Johann Jauernig   Musikshow live kommentiert  16:9  HDAV  1920x1080

Das sechste Kaktus-Digi-Club-Treffen am 29. April 2016

Das sechste Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 29. April 2016 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

- "Frühling in Südtirol" -  von  Hermann Weckerle  16:9  HDAV  1920x1080 (Wiederholung vom 25.04.2014 - siehe erstes Treffen!)
- "Eine Kutschfahrt in der Lüneburger Heide 2007" - von Franz Becherer  16:9  HDAV   1920x1080
- "Dresden im Mai 2012" -  Franz Becherer   16:9  HDAV  1920x1080
- "Kakteenfrühling bei Hakaflor" - von Franz Becherer  16:9  HDAV  1920x1080
- "Orchideen in der Schweiz"  -  von Franz Becherer  16:9  HDAV  1920x1080'
- "Lago Maggiore 2013"  Hauptvortrag von Franz Becherer   16:9  HDAV  1920x1080

Das siebte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 24. Juni 2016

Das siebte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 24. Juni 2016 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

- "Kreuz und quer durch die Sierra Occidental" -  von  Richard Wolf  3:2
- "Sukkulenten ion Zürich und Besuch bei Hakaflor 2016" - von Franz Becherer  16:9  HDAV   1920x1080
- "Antarktis - Expedition ins ewige Eis"  Hauptvortrag von Franziska Wolf   4:3 HDAV  1440x1080

Das achte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 08. Juli 2016

Das achte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 08. Juli 2016 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

- "Mit den Ungarn in der Schweiz 2012" - von Franz Becherer  16:9  HDAV   1920x1080
- "Vom Green River nach Las Vegas"  Hauptvortrag von Johann Jauernig   16:9   HDAV  1920x1080

Das neunte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 18. November 2016

Das neunte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 18. Nov. 2016 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

- "Kunstlichtfestival in Weilheim" - von Hermann Weckerle  16:9  HDAV   1920x1080
- "Las Vegas nach Phönix"  Hauptvortrag von Johann Jauernig   16:9   HDAV  1920x1080

Das zehnte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 24. März 2017

Das zehnte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 24. März 2017 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

Hermann Weckerle   „Eisbruch an der Ammer“   3:2  HDAV  1920x1080
                                 „Naturbeobachtungen rund um das Schwarzlaichmoor“  3:2  HDAV     1920x1080

Das elfte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 29. Sept. 2017

Das elfte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 29. Sept. 2017 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

Franz Becherer   „Venedig – ein Tag in den Kanälen“   16:9 HDAV   1920x1080
Franz Becherer    „Kufstein – Besuch bei Franz Strigl“   16:9 HDAV   1920x1080
Johann Jauernig    „Mexiko – El Pais del Cactus Teil 1“    16:9  HDAV   1920x1080

Das zwölfte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 19. April 2018

Das zwölfte Treffen des Kaktus-Digi-Klub Oberland fand am 29. Sept. 2017 statt mit folgenden Shows und Interpreten:

Franz Becherer   „Besuch bei Hakaflor“ mit Jauernig 2017  16:9  HDAV    1920x1080
                          „Besuch bei Mächler“ Copiapoas im Walzertakt 2017   16:9  HDAV  1920x1080
Johann Jauernig    „Mexiko – El Pais del Cactus Teil 2“    16:9  HDAV  1920x1080

Das dreizehnte Kaktus-Digi-Club-Treffen am 29. Juni 2018

Hansjörg Jucker    „460 Tage zu Fuß durch Bolivien und botanische Erkenntnisse"     16:9  HDAV  3:2